Fairtraderegion Unterweser

fair - regional - nachhaltig

Veranstaltungen 2021


Fair- und Regionalmarkt im Schaufenster Fischereihafen

Datum:10.10.2021
10:00

Endlich ist es wieder soweit! Am 10. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr findet bereits zum 9. Mal der Fair- und Regionalmarkt im Schaufenster Fischereihafen statt. Der vom Nord-Süd-Forum Bremerhaven e. V. und dem Veranstaltungsbüro Schaufenster Fischereihafen organisierte Markt bietet ein vielfältiges Angebot aus fair, bio und regional gehandelten Produkten wie Lebensmittel, Kleidung und Geschenkartikel an.

Wie in den vergangenen Jahren werden auf dem Fairen Markt wieder verschiedene
Akteure ihre fairen, nachhaltigen Produkte anbieten und darüber informieren. Das Sonderthema lautet in diesem Jahr "Sport handelt fair". Es wird eine Torwand für
Kinder aufgebaut werden, bei dem drei fair hergestellte Fußbälle von BadBoyz zu gewinnen sind (Sponsor BadBoyz). Auch gibt es Informationen zu fair gehandelten Bällen von BadBoyz und Derbystar, die vor Ort durch Unterstützung von Sport Herold auch käuflich erworben werden können. Außerdem können Interessierte ihr Wissen über fair produzierte Fußbälle bei einem Quiz testen.

Die Schüler*innen in Erzieher*innenausbildung und Pflegeausbildung der Max-Eyth-
Schule haben sich ebenfalls eine Aktion für Kinder zu ihrem Projekt „Zusammenspiel von Hochbett und Wurmkiste“ ausgedacht: Müllvermeidung durch Anbau und Verwertung von Kräutern und Gemüse in Schule und Kindertagesstätte.

Ein abwechslungsreiches Programm lädt vor der Bühne zum Verweilen ein: Musikbeiträge von Simon Bellet und Jürgen Gorges sowie eine Modenschau mit fair produzierter Kleidung von "fairtragen" und auf der Leinwand werden Kurzfilme zum Fairen Handel gezeigt.

Auf dem Bauernmarkt laden viele regionale, saisonale und ökologische Marktstände zum Schlendern ein.

Programmübersicht:
10:00 Beginn des Marktes
12:00 - 13.00 Uhr Simon Bellet, Livemusik
13.00 - 13.15 Uhr Modenschau mit fair produzierter Kleidung von „fairtragen“
13.15 - 14.00 Uhr Simon Bellet, Livemusik
14.00 - 14.15 Uhr Modenschau mit fair produzierter Kleidung von „fairtragen“
14.15 – 15.00 Uhr Jürgen Gorges, Livemusik
15.00 – 15.15 Uhr Verlosung faire Fußbälle von „BadBoyz“
15.15 – 16.00 Uhr Jürgen Gorges, Livemusik

Und wen können Besucher*innen auf dem Markt entdecken?

Den Weltladen Bremerhaven, der eine Auswahl von fair gehandelten und fair
produzierten Produkten präsentiert. Den Unverpackttruck und den Unerpacktladen
“Dein Glückswinkel”, wo Sie verschiedene Lebensmittel unverpackt einkaufen können. Wer will, kann dazu gerne eigene, leere Gefäße oder Dosen mitbringen! Neu dabei sind: "Yebuna", die auf ihr Projekt "Taschen aus alten Kaffeesäcken" aufmerksam machen wollen, der Rösthof Tobias Ehlen wird seine fairen Kaffeespezialitäten anbieten, guteseis wird seine leckeren Eisspezialitäten verkaufen, der ADFC steht mit Informationen zum Radverkehr zur Verfügung. Weiterhin dabei sind: Die Tafel Bremerhaven mit leckeren Speisen und Kuchen, terre des hommes mit vielen interessanten Informationen zu ihren weltweiten Hilfsaktionen für Kinder, Bolivienkreis der kath. Kirchengemeinde mit schönen handgefertigten Produkten und die anerkannten Fairtrade-Städte Brake und Bremerhaven, die über faire Einkaufs- und Handlungsmöglichkeiten vor Ort informieren.

Bremerhaven ist seit 2014 Fairtrade-Stadt und hat 2020 den Titel für weitere zwei Jahre erhalten. Die Berufsbildenden Schulen Sophie Scholl sind seit 2016 die einzige Fairtrade-School im Land Bremen. Nun gibt es außerdem seit 2020 noch vier „Faire Kitas“ in der Kirchengemeinde Bremerhaven.

Gefördert wird der Markt durch WiN (Wohnen in Nachbarschaft), Umweltschutzamt
Bremerhaven,von Engagement global aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Bremen und Nord-Süd-Forum Bremerhaven e. V.

Die Partner: Nord-Süd-Forum Bremerhaven e. V., Weltladen Bremerhaven und
Schaufenster Fischereihafen Werbe- und Veranstaltungs-GmbH.

 Karte A6_FAIR-REGIONAL-MARKT 2021_.pdf


Zurück zur Übersicht